Sich Erinern, Sich Begegnen

Die nationalen Nekropolen von Fleury-les-Aubrais und Ferté-Saint-Aubin.

Fleury-les-Aubrais und la Ferté-Saint-Aubin

Région centre Val de loire

 Fleury-les-Aubrais : Eine nationale Nekropolis der Ersten und Zweiten Weltkriege.

In der Stadt Fleury-les-Aubrais liegt die größte Nekropolis Frankreichs, weit weg von den Schlachtfeldern. Seit 1951 wurden dort 3.400 bei den beiden Weltkriegen gefallenene Soldaten  begraben.

In dieser Nekropolis wurden die Soldatengräber aus verschiedenen Militärfriedhöfen der Region Centre zusammengelegt.

Bei diesen beiden Konflikten setzte die französische Armee Truppen aus ihrem Kolonialreich ein. Tausende von Männern unterschiedlicher Herkunft kämpften und starben für Frankreich. Die zahlreichen muslimischen und jüdischen Stelen dieser Nekropolis zeugen davon.

Dort kann man auch die Gräber der "Tirailleurs Sénégalais" sehen,  die in Gaubertin (zwischen Beaune-La-Rolande und Pithiviers) aus rassistischen Gründen von der deutschen Armee umgebracht worden sind.

 La Ferté Saint-Aubin: Die nationale Nekropolis von Bellefontaine, eine Hommage an die Gymnasiasten, die Widerstand leisteten.

Vom 6. bis 9. Juni 1944 verließen Studenten und Gymnasiasten Paris, um einen verschlüsselten Befehl auszuführen, der am Tag zuvor im Radio-London gesendet worden war : sie sollten sich einer Partisanengruppe im Departement Corrèze anzuschließen, um den Vormarsch der deutschen Truppen zu verlangsamen. Zuerst sollten sie auf der By Farm in der Sologne FFIs treffen, abgeworfene Waffen erhalten und dann nach Corrèze weiterfahren. Aber sie wurden von einem in ihre Gruppe eingedrungenen Gestapo-Agenten verraten :  über 40 Jugendliche wurden von den Nazis in der Sologne erschossen und etwa zehn andere  wurden in Konzentrationslager deportiert.

Um diese jungen Gymnasiasten und Studenten sowie mehrere Widerstandskämpfer aus der Sologne zu ehren, wurde 1945 eine nationale Nekropolis mit 75 Gräbern errichtet.


 

Fleury les Aubrais

Fleury les Aubrais

La Ferté Saint Aubin

Kontakt

Onacvg du Loiret 
4 rue Marcel Proust, 45000 Orléans
+33 (0) 2 38 53 36 12

Nécropole nationale de Fleury-les-Aubrais :

Rue Marcellin Berthelot, Fleury-les-Aubrais

Nécropole nationale Bellefontaine :

3 route de Jouy le Potier

45 240 La Ferté-Saint-Aubin

  • La ferme du By est sur la RD18, à 4 km (vers l’est) de la Ferté.
  • Dans le cimetière communal de Marcilly, il y a un mémorial avec 12 tombes des jeunes de Cerfbois.
  • La clairière de leur exécution (12 stèles) est située à 500 m de RD. 7 (à 7 km à l’est de Marcilly).
  • Le Château de Grandbois est situé sur la RD18, 2 km après le carrefour des 4 routes.