Sich Erinern, Sich Begegnen

Pädagogische Mittel

Pädagogische Mittel

Für jedes Projekt haben die Lehrkräfte aus dem Land Sachsen-Anhalt und der Region Centre gemeinsam pädagogische Mittel rund um das Erinnern an die Shoah und das Unterrichten selbiger erarbeitet.

Diese Arbeiten wurden in mehreren Etappen entwickelt: während gemeinsamer Arbeitssitzungen, anlässlich der Seminare, aber auch auf Distanz.

Mithilfe eines pädagogischen Arbeitsblattes wurden zunächst die großen Schwerpunkte und Ziele des Projekts definiert. Anschließend sind die pädagogischen Dokumente ausgearbeitet worden, die sowohl in Deutschland als auch in Frankreich benutzt werden können. Im Sinne des gemeinsamen Austausches sind die Schüler in das Projekt miteinbezogen worden. Dadurch konnten die erarbeiteten Elemente evaluiert und bestmöglich angepasst werden.

Diese Mittel werden hier zur Verfügung gestellt, sodass jede Lehrkraft sie, wenn sie möchte, nutzen kann, um die Themen im Unterricht zu erschließen.

 

Besuche

Berichte über die Besuche der Museen und Orte der Erinnerung, die während der verschiedenen Seminare der Lehrkräfte stattfanden.

 

Konferenzen

Berichte über die Konferenzen, an denen die Lehrkräfte im Rahmen der verschiedenen Seminare teilgenommen haben.

 

Artikel

Die Artikel in Zusammenhang mit dem Thema des Projekts und den besuchten Orten sind von Experten und Referenten, die wir während der verschiedenen Seminare getroffen haben, verfasst worden.

Diktaturen
Völkermord

Erinnerung
Grenze(n)
pulvinar id ante. Aenean commodo fringilla in